Initiative „Querdenken 711“ in Münster

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Stadt hat die Situation im Blick

Münster (SMS) Die Initiative „Querdenken 711“ hat öffentlich gemacht, dass sie am kommenden Montag, 9. November, Kinder und deren Angehörige auf die angebliche Gefährlichkeit und Unwirksamkeit von Mund-Nasen-Bedeckungen hinweisen wolle und möglicherweise unwirksame Masken anbieten.

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) und die Polizei beobachten am Montag besonders die Schulwege sehr genau und werden, wenn nötig, tätig werden. „Wir sind auf eventuelle Aktionen der Initiative vorbereitet“, sagt der Leiter des Ordnungsamtes Norbert Vechtel. „Außerdem können uns Betroffene anrufen oder eine E-Mail schreiben.“

Das Ordnungsamt erweitert für Montag die Erreichbarkeit des KOD und ist unter den Telefonnummern 02 51 / 4 92-11 11, 4 92-32 99 und 4 92-32 29 direkt zu erreichen; oder per E-Mail KOD@stadt-muenster.de

Quelle: Stadt Münster

Termine Kreis MS

Dezember 2020
Keine Veranstaltung gefunden

Auch interessant