kult Vreden Dauerausstellung

Grenzen trennen Staaten und Kontinente; sie sind politisch und gehören zu Gesetzen und Religionen. Leben im Grenzland heißt, stets den Blick auf den Nachbarn zu haben. Die Dauerausstellung „Grenze“ im kult zeigt die Entwicklung von Gemeinsamkeiten und Unterschieden in der Lebens- und Arbeitswelt der Menschen im Westmünsterland und den Niederlanden, in der Region Achterhoek. Originalexponate veranschaulichen die Eigenheiten dieses Durchgangsgebietes zwischen Handel und Verkehr, Schmuggel und Gesetz, Glaube und Religion, Globalisierung und regionaler Identität sowie gestern und heute.
Zahlreiche Medienstationen öffnen ein Fenster in die Vergangenheit, erwecken historische Persönlichkeiten und lassen barocken Sound erklingen.
Entdecken Sie in dieser neuen Schau die Faszination der Gesellschafts- und Kulturgeschichte zwischen Deutschland und den Niederlanden!

Grenzenlos soll dabei die Ausstellung selbst sein: Stationen für Kinder und erklärende Texte in einfacher Sprache gewähren einen guten Einstieg. Zahlreiche Medienstationen, ein Multimediaguide sowie eine kostenfrei erhältliche Exponatbroschüre garantieren tiefgehende Informationsmöglichkeiten.

Jeden ersten Samstag im Monat Eintritt frei!

Quelle: https://www.kult-westmuensterland.de/kult/museum/dauerausstellung/

Kindergeburtstage im kult
Museumsdetektive
Programm für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 12 Jahren
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 60,- €
Es gibt mehrere Versionen des Programms, je nach Alter der Gruppe

Das kult ist bestohlen worden! Die Kinder schlüpfen in die Rolle von Detektiven und müssen mithilfe der Ausstellung knifflige Rätsel lösen, um das Diebesgut wiederzufinden. Schaffen sie es, die Such- und Bilderrätsel des Diebs zu lösen und das Objekt wiederzufinden? Und wie helfen die Exponate der Ausstellung weiter bei der Suche?

Quelle: https://www.kult-westmuensterland.de/bildung-vermittlung/museum/kindergeburtstage-im-kult/

Datum

21 November 2020
Abgelaufene Events

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Preis

Tageskarte 4 € ermäßigt* 2 € Kinder ab 7 Jahren 2 € Gruppen (ab 10 Personen) pro Person 2 € Familienkarte (2 Erwachsene bis zu 3 Kinder) 8 € Jahreskarte (nicht übertragbar) 7 € Familienjahreskarte (nicht übertragbar) 20 € * für Menschen mit Schwerbehinderungen (Begleitperson Eintritt frei), Empfänger-/innen von Arbeitslosengeld I oder II, Beschäftigte im Rahmen von Freiwilligendiensten, Studierende. Jeden ersten Samstag im Monat Eintritt frei!

Ort

Kult - Kultur und lebendige Tradition
kult Westmünsterland, Kirchplatz 14, 48691 Vreden, Deutschland

Veranstalter

Kult - Kultur und lebendige Tradition
Telefon
02564 / 9899100
E-Mail
kult@kreis-borken.de
Webseite
https://www.kult-westmuensterland.de/