Ahlen: kostenfreier Online-Bewerberkurs für die familiäre Betreuung

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Es gibt viel zu tun, wenn Babys und Kinder vom Jugendamt in Obhut genommen werden. Eine familiäre Bereitschaftsbetreuung ist die befristete Unterbringung eines Kindes bei besonders qualifizierten und auf diese Aufgabe gründlich vorbereiteten Betreuungspersonen. Die Kinder werden im Rahmen von Hilfe zur Erziehung oder im Rahmen einer Inobhutnahme durch die Jugendämter in Bereitschaftsbetreuungen untergebracht.

Eine Überforderung der Eltern ist der Hauptgrund für die Herausnahme eines Kindes aus der eigenen Familie. Dabei sind Betreuungsplätze insbesondere für Säuglinge und Kleinkinder außerhalb von stationären pädagogischen Einrichtungen rar. Um diese Situation zu ändern, ist die Gewinnung von neuen Familien mit befristeten Vollzeitpflegeplätzen für Kinder notwendig. 

Ab Montag, 17. Mai findet dazu an vier Montagabenden jeweils von 19 bis 22 Uhr ein offener und kostenfreier Online-Bewerberkurs in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Ahlen statt. 

Fragen und Anmeldungen sind noch möglich bei: Kinderschutzbund Warendorf, Telefon 02382-54704335 oder unter www.kinderschutzbund-warendorf.de

Quelle: Stadt Ahlen

Auch interessant

Erneuerungen an Neubeckumer Schulen

Bürgermeister Michael Gerdhenrich besuchte 3 teilsanierte Schulen in Neubeckum: die Roncallischule, den Gesamtschulstandort und das Kopernikus-Gymnasium. Roncalli-Kinder freuen sich über neuen SchulhofSportlich auf dem Fahrrad,

Weiterlesen

Pumptrack-Workshop am 29. Juni

In Neubeckum soll auf der Grünfläche zwischen Schlehenstraße und Lupinenstraße ein Pumptrack entstehen. Ein Pumptrack ist eine asphaltierte, in einem Rundkurs angelegte Rollsportbahn mit Wellen

Weiterlesen

Ferienaktionstage 2021

Die Ferienaktionstage gehen auch in diesem Jahr in eine neue Runde. Am 08. Juni startet nun die sogenannte „Wunschlistenphase“ des beliebten Sommerprogramms. Bis zum 20.

Weiterlesen