HipHop und Shuffle auf dem Stundenplan

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Kulturstrolche der Lambertischule tanzen auf dem Schulhof

Die Klasse 4b der Lambertischule konnte sich jetzt im Rahmen der Aktion „Kulturstrolche“ über eine ganz besondere Unterrichtsstunde freuen: Für sie und ihre Klassenlehrerin Maria Uhlenbrock-Loheide stand „Tanz“ auf dem Stundenplan.

Tanzlehrerin Dinara Yagyayeva von der Tanzschule Falk stellte Übungen und Figuren aus den Tanzstilen HipHop und Shuffle vor. Sylvia Wolter, die das Projekt Kulturstrolche bei der Stadt Coesfeld begleitet, sagt dazu: Wir freuen uns über die Kooperation mit der Tanzschule Falk und, dass wir den Kulturstrolchen jetzt so kurz vorm Schulwechsel noch ein tolles Erlebnis machen konnten. Denn Tanz bringt einfach Spaß am Bewegen. Die Kinder lernen gesunde, funktionelle Bewegung und das unterstützt in und auch außerhalb der Schule den Bewegungsfluss, Leichtigkeit und eine gute Körperhaltung.“

Foto: (c) Stadt Coesfeld

Auch interessant

Umstieg vom Bus aufs Fahrrad zahlt sich aus

Fahrschüler können Schulwegjahreskarte noch bis zum 10.09. eintauschen und Fahrradpauschale geltend machen Schulkinder, die die Entfernungsvoraussetzungen der Schülerfahrtkostenverordnung erfüllen (siehe Erläuterungen) und deshalb Anspruch auf

Weiterlesen