Schlösser- und Burgentag Münsterland

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Nach einer coronabedingten Pause im Vorjahr ist es am dritten Sonntag im Juni wieder soweit: Zum Schlösser- und Burgentag Münsterland laden insgesamt 27 Adelssitze mit einem bunten Veranstaltungsprogramm dazu ein, am 20. Juni 2021 die hochherrschaftliche Seite des Münsterlands zu entdecken.

Ob kleine Ritterfans, versierte Geschichtsfreunde, Kulturinteressierte, Baukunstbegeisterte oder Naturliebhaber – sie alle spricht das besondere Event an, das überwiegend draußen stattfindet. Es locken Mitmachaktionen für Kinder, Architektur-, Kunst- und Schauspielführungen, Konzerte und Klangevents, Lyriklesungen, Ausstellungen, Kunstinstallationen, Picknickevents und vieles mehr.

„Die Schlösser und Burgen sind Juwelen in der Parklandschaft unserer Region,“ hebt Dr. Christian Schulze Pellengahr, Landrat des Kreises Coesfeld, die besondere Bedeutung der Anwesen hervor. Das beim Kreis Coesfeld ansässige Netzwerk „Burgen und Schlösser im Münsterland“ zeichnet wie in den Vorjahren verantwortlich für das Gesamtkonzept und das Marketing der münsterlandweiten Veranstaltung. Dabei kooperiert der Kreis eng mit dem Münsterland e.V., der die zentrale Website www.schloessertag.de unterhält und beim Marketing unterstützt.

Auch Michael Kösters, Bereichsleiter Tourismus beim Münsterland e.V., schätzt die Adelssitze im Münsterland als eine zentrale Säule des Tourismus und des Regionalmarketings: „Sie gehören zur DNA des Münsterlandes und lassen sich entlang der 100-Schlösser-Route ideal per Rad entdecken.“ Sein Tipp für den Schlösser- und Burgentag: Den eigenen Picknickkorb bestücken und die Köstlichkeiten vor altehrwürdiger Kulisse im Grünen genießen. Schließlich finden vom 18. bis 20. Juni auch die Münsterländer Picknicktage statt.

Am Schlösser- und Burgentag locken einige der Anwesen ihre Gäste mit hauseigener Gastronomie oder speziellen Picknickangeboten.

Rittersaal der Burg Vischering (Aufnahme: Münsterland e.V., Philipp Foelting)

Quelle: Kreis Coesfeld

Auch interessant