Mitmach-Mal-Aktion zum Wessumer Dorfspielplatz am 20. und am 22. Juli

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Politische Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen

In Wessum wird bald ein neuer Dorfspielplatz entstehen. Der Fachbereich Jugend der Stadt Ahaus lädt alle Wessumer Kinder ein, mit ihren Vorstellungen und Wünschen Einfluss auf die Gestaltung des Spielplatzes zu nehmen. Dazu werden in der kommenden Woche im Rahmen einer Mitmach-Mal-Aktion vier Workshops angeboten, in denen die Kinder ganz kreativ ihre Ideen einbringen können. Am Dienstag, 20. Juli, und am Donnerstag, 22, Juli, finden die Veranstaltungen am Dorfgemeinschaftshaus Wessum statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen nimmt Birgit Gausling vom Fachbereich Jugend bis zum 16. Juli gerne entgegen (Tel.: 02561 / 72357) Für Zeichenpapier und Erfrischungsgetränke ist gesorgt, allerdings müssen Bunt-, Filz- oder Wachsmalstifte von den Kindern mitgebracht werden. „Ich freue mich auf den Austausch mit den Kindern und bin gespannt auf die vielen Ideen zum neuen Dorfspielplatz in Wessum“, so Birgit Gausling.

Gruppe 1: Kinder im Alter von 8 bis 9 Jahren

Termin: Dienstag, 20.07.

Zeit: 14:00 Uhr – 15:20 Uhr

Ort: Dorfgemeinschaftshaus Wessum

Gruppe 2: Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren

Termin: Dienstag, 20.07.

Zeit: 15:30 Uhr – 16:50 Uhr

Ort: Dorfgemeinschaftshaus Wessum

Gruppe 3: Kinder im Alter von 8 bis 9 Jahren

Termin: Donnerstag, 22.07.

Zeit: 14:00 Uhr – 15:30 Uhr

Ort: Dorfgemeinschaftshaus Wessum

Gruppe 4: Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren

Termin: Donnerstag, 22.07.

Zeit: 15:30 Uhr – 16:50 Uhr

Ort: Dorfgemeinschaftshaus Wessum

Auch interessant