Voriger
Nächster

Nikolaus kommt wieder nach Dülmen

Facebook
Twitter

Am Vorabend des Nikolaustages, also am Sonntag, 5. Dezember, machen der Heilige Nikolaus und Knecht Ruprecht um 17 Uhr wieder Halt in der Dülmener St. Viktor-Kirche. Das städtische Kulturteam organisiert dort nach der Corona-bedingten Pause im vergangenen Jahr wieder ein Fest mit Laternen, weihnachtlichen Liedern und stimmungsvoller Atmosphäre. Natürlich hat der Nikolaus wieder kleine Geschenke für die Dülmener Kinder mitgebracht. Nach der Feier werden die Nikolaustüten mit Unterstützung der Feuerwehr und des DRK verteilt. Gutscheine für die Tüten sind ab Montag, 8. November, zu einem Preis von 4,50 Euro an der Infothek der „Alten Sparkasse“ und bei Dülmen Marketing erhältlich. In der Kirche gilt dann die 3G-Regelung. Zudem bittet das Kulturteam Erwachsene und Kinder darum, in der Kirche eine medizinische Maske zu tragen.

Auch interessant