Voriger
Nächster

welliebellies Wärmekuscheltiere

Facebook
Twitter

welliebellies – so heißen die liebevoll gestalteten Wärmekuscheltiere, die bis zu 90 Minuten lang herrlich wohlig wärmen. Dabei verströmen sie das Wohlfühlaroma europäischer Gesundheitskräuter: Rosmarin & Lavendel, Eukalyptus & Pfefferminz, sowie BIO-Hirse.

Einmal erwärmt, wirken welliebellies lindernd bei Bauschmerzen, Erkältungs- und Grippesymptomen sowie Verspannungen. Welliebellies können aber auch kühlen. Kälte tut gut bei Prellungen, Schwellungen, Quetschungen und Verstauchungen, bei Insektenstichen, Entzündungen, Zahn- und Kopfschmerzen.

Auch interessant