Beckum Pumptrack-Anlage: Weiter geht’s am 27. Juli

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Am Online-Workshop zur geplanten Pumptrack-Anlage in Neubeckum haben sich Jugendliche und junge Erwachsene sowie weitere Interessierte aktiv beteiligt. Jetzt werden die Wünsche und Anregungen der Teilnehmenden bewertet. Daraus soll der Entwurf für die künftige Anlage entstehen.

Am 27. Juli um 17 Uhr wird der Entwurf allen Interessierten vorgestellt. Auch dieses Treffen findet online statt. Teilnehmen kann selbstverständlich auch, wer nicht beim Workshop dabei war.

Um Anmeldung bei der Stadt Beckum, Helena Wala, per E-Mail an wala@beckum.de wird gebeten.

Foto: Auf der Grünfläche zwischen Schlehenstraße und Lupinenstraße soll ein Pumptrack entstehen.

Auch interessant