Virtuelle Ausstellung Heinrich Neuy Bauhaus Museum

Das HeinrichNeuyBauhausMuseum zeigt Arbeiten von Heinrich Neuy und anderen Bauhausschülern und Bauhauslehrern in Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen.

Das Museum fühlt sich der Gestaltungslehre des Bauhauses verpflichtet. Gezeigt werden daher Entwürfe und Arbeiten aus den Bereichen Kunst, Design und Architektur. Ergänzend werden Vorträge angeboten.

Das ehemalige Stiftskurienhaus aus dem Jahre 1668 beherbergt neben dem Museum auch die Stiftsbibliothek. Hier finden Sie die Buchbestände des 1811 aufgehobenen Kanonissen- und Damenstiftes Borghorst. Sie umfasst 764 Titel mit insgesamt 1147 Bänden, davon über 950 Bände älterer Literatur, teils von bemerkenswerter Qualität. Darüber hinaus wird über die Geschichte des 968 gegründeten Stiftes berichtet, der Urzelle des Ortes Borghorst.

Damit Sie das Museum auch vom heimischen Rechner aus besuchen können, wurden dank freundlicher Unterstützung von
Ralf Langenhorst eine virtuelle Version des Museums erstellt.

Datum

17 Oktober 2020
Abgelaufene Events

Uhrzeit

0:05 - 23:55

Veranstalter

HeinrichNeuyBauhausMuseum e.V.
Telefon
+49 – (0) 2552 / 99 58 309
E-Mail
mail@hnbm.de
Webseite
https://www.heinrichneuybauhausmuseum.de/