Neue Spinnerei bietet virtuelle Treffen im Lockdown

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Freizeit in Gesellschaft verbringen? Gemeinsam mit anderen spielen, kochen, kreativ sein oder einfach nur quatschen? Das ist auch während des Lockdowns möglich – und zwar virtuell! Ab der kommenden Woche lädt die neue Spinnerei regelmäßig zu „Treffen“ über ihre Social Media-Kanäle und die Online-Plattform Zoom ein.

So gibt es jeden Donnerstag und Freitag im Januar ab 15 Uhr eine Online-Sprechstunde. „Die Kids dürfen alles bei uns loswerden“, sagt Alexandra Boldt vom Team der Neuen Spinnerei. Wie geht es ihnen mit dem Lockdown? Wie verbringen sie ihre Zeit? Wie halten sie Kontakt mit Freunden? Wie läuft es mit dem Homeschooling? Das Team hört gerne zu oder bietet Hilfe an, wenn es beim Bewerkstelligen der Schulaufgaben mal haken sollte.

Den Link zu diesen virtuellen Treffen können Interessierte per WhatsApp-Nachricht (0172 9778158) anfragen oder ihn auf den Social Media Kanälen der Neuen Spinnerei abrufen.

Ebenfalls donnerstags und freitags von 17.30 bis 20 Uhr ist das Team der Neuen Spinnerei auch bei Online-Games, wie z.B. Roblox auf dem PC, Fifa auf der Playstation 4 oder Mario Kart auf der Switch, präsent. „In der ersten Woche sind wir am Donnerstag auf der Switch und am Freitag auf der Playstation unterwegs“, so Alexandra Boldt. „Anschließend stellen wir auf unseren Social-Media-Kanälen immer Spiele zur Abstimmung. Die mit den meisten Votes werden dann gespielt.“

„Unsere Angebote werden von Woche zu Woche variieren, also lohnt es sich, sich regelmäßig zu informieren“, rät Alexandra Boldt.

Quelle: Stadt Dülmen

Termine Kreis COE

Keine Veranstaltung gefunden

Auch interessant